Thunderbolt 4 Dock für mehrere Displays an MacBooks mit M1 Pro/Max und Intel Evo Notebooks

5. November 2021
Aktualisiert: 6. November 2021

Die MacBook Pro 14" und 16" Modelle von Oktober 2021 unterstützen mehrere externe Monitore. Konkret lassen sich bis zu 2 externe Bildschirme (M1 Pro) bzw. 4 Displays (M1 Max) nutzen.

Bei den MacBooks der ersten Apple M1 Silicon Generation war nativ nur ein externes Display möglich. Wie man dennoch mehrere externe Monitore nutzen kann, zeigt der Artikel MacBook M1 Air/Pro 13" Dock für zwei 4K-Displays.

Ausstattung und Funktionen

Anker Docking Station 777 Thunderbolt (Apex, 12-in-1, Thunderbolt 4), 90W Leistung für Laptops, 20W PD, 8K 1 Bildschirm, 4K 3 Bildschirme, 10Gbps Daten, Ethernet, Audio, SD
Anker Docking Station 777 Thunderbolt (Apex, 12-in-1, Thunderbolt 4), 90W Leistung für Laptops, 20W*
von Anker
  • KOMPATIBILITÄT: Funktioniert mit Windows 10 Laptops, die mit einem Thunderbolt 4 Port (Intel Evo Plattform) ausgestattet sind, sowie mit MacBooks ab macOS 11 (Big Sur). Nicht kompatibel mit Linux und Chrome OS Laptops, Thunderbolt 3 Windows Laptops, MacBooks mit macOS bis 10.16 und M1 MacBooks.
  • SMART ERWEITERT: Ausgestattet mit einem Thunderbolt 4 Upstream-Port, einem Thunderbolt 4 Downstream-Port, einem USB-C Power Delivery Port, 2 HDMI Ports, einem Ethernet-Anschluss, einem Speicherkartensteckplatz, einem 3.5mm AUX-Eingang sowie vier USB-A Ports (nur für Daten).
  • NEED FOR SPEED: Gönn dir mit einem 15W Thunderbolt 4 Port und einem 20W USB-C Power Delivery Port enorme Ladeleistung für deine Smartphones und Laptops von bis zu 90W. Genieße gleichzeitig blitzschnellen Datentransfer: Eine 20GB Datei in nur 14 Sekunden mit dem Thunderbolt 4 Port oder in 26 Sekunden mit dem USB-C Port!
  • MEDIA DISPLAY: Der Thunderbolt 4 Downstream-Eingang unterstützt kristallklare Datenübertragung auf einen einzelnen Bildschirm mit bis zu 8K@30Hz und per HDMI auf zwei Bildschirme mit bis zu 4K@60Hz. Oder verbinde gleich alle drei Anschlüsse und genieße dreifaches Entertainment.
  • WAS DU BEKOMMST: Eine Anker 777 Thunderbolt Docking Station (Ehemaliger Produkttitel: Apex 12-in-1 Thunderbolt 4), ein 120W Netzteil, ein 120cm langes Ladekabel, ein 70cm langes Thunderbolt 4 Ladekabel, eine Bedienungsanleitung.
Prime Preis: € 399,99
Jetzt bei Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Dezember 2022 um 17:57. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie von USB-C Monitoren und Docks bekannt, vereint Thunderbolt alle gebräuchlichen Anschlüsse in einer Buchse und erlaubt dabei eine vielfach höhere Bandbreite. Ein Kabel zwischen Notebook und Docking Station reicht zum Laden, Bild- und Ton übertragen, sowie weiterer Peripherie, wie Festplatten, Maus und Tastatur.

Anschlussmöglichkeiten des Apex TB4 Docks

Unterstützte Displaykonfigurationen mit bis zu 3 Monitoren

Obwohl so manches Werbeplakat und Datenblatt vielleicht etwas anderes suggeriert, so unterstützt das Dock folgende Displaykonfigurationen. Auch, wenn es so manches Herstellerbild auf den ersten Blick etwas anderes suggeriert, so werden am Ende folgende Bildschirmkombinationen möglich sein.
Alle Angaben sind "bis zu", niedrigere Auflösungen sind möglich.

MacBook Pro 14"/16" mit M1 Pro/M1 Max

1 Display

  • 1x 5k@60Hz per TB4 Downstream oder
  • 1x 4k@60Hz per HDMI

2 Displays

  • 1x 4k@60Hz per TB4 Downstream, 1x 4k@60Hz per HDMI

Intel Notebooks mit Thunderbolt 4

Dazu zählen alle Intel Evo zertifizierte Geräte.

1 Display

  • 1x 8k@30Hz per TB4 Downstream oder
  • 1x 4k@120Hz per TB4 Downstream oder
  • 1x 4k@60Hz per HDMI

2 Displays

  • 1x 4k@60Hz per HDMI, 1x 4k@60Hz per HDMI oder
  • 1x 4k@60Hz per TB4 Downstream, 1x 4k@60Hz per HDMI

3 Displays

  • 1x 4k@60Hz per TB4 Downstream, 1x 4k@30Hz per HDMI, 1x 4k@30Hz per HDMI

Mit dem Apple Silicon M1 Max werden doch 4 Displays unterstützt, aber wie?

Genau, mit dem 2021 Apple MacBook Pro (16", Apple M1 Max Chip mit 10‑Core CPU und 32‑Core GPU, 32 GB RAM, 1* (Preis: € 3.349,00) sind vier 4k@60Hz Displays kein Problem. Neben den zwei Displays an der Anker Apex 12-in1 Docking Station können zwei weitere Bildschirme per HDMI bzw. den verbleibenden Thunderbolt 4 Ports angeschlossen werden. Einzelne Displays werden sogar bis zu einer Auflösung von 6K unterstützt.

Anker Docking Station 777 Thunderbolt (Apex, 12-in-1, Thunderbolt 4), 90W Leistung für Laptops, 20W* ansehen
Zuletzt aktualisiert am 4. Dezember 2022 um 17:57. Alle Angaben ohne Gewähr.
Gesamtpreis € 1.346,15

Kommentare

Vielleicht interessant ...
Copyright © 2017 – 2023 MatHags Blog