Samsung Galaxy Watch 46mm Lederarmband

3. Oktober 2019

Die neueste Samsung Galaxy Watch wird mit einem schwarzen Silikonarmband ausgeliefert. Das ist ideal für die sportliche Laufrunde nach der Arbeit, im Alltag macht ein Leder- oder Edelstahlarmband aber einfach mehr her. 

Aufgrund der runden Bauform sticht die Galaxy Watch nicht auf den ersten Blick als Smartwatch heraus - im Gegensatz zur kantigen Apple Watch. Mit dem braunen 22mm Lederarmband passt sie so gut wie überall dazu und kann sowohl mit Anzug oder einfach zum T-Shirt getragen werden.

 

Das Lederarmband

Ich wäre anfangs nie auf die Idee gekommen ein braunes Lederarmband zu kaufen - bis ich dieses Aimtel Band auf einem Foto gesehen habe.

Es sieht in Wirklichkeit minimal heller als auf den Produktfotos aus und ist gut verarbeitet. Durch eine bewegliche Schlaufe kann es sehr gut an jeden Armumfang angepasst werden. Nur für ganz große Hände könnten es zu kurz sein.

Die dazu passende Uhr Samsung Galaxy Watch

Update 2020.12.26:
Selbst nach de Release der Galaxy Watch 3 45mm (340mAh) hat die Watch 1 46mm (472mAh) ein Alleinstellungsmerkmal: Die Akkulaufzeit.
Die erste Watch 46mm der ersten Generation hat einen 40% größeren Akku und somit spürbar mehr Akkulaufzeit. Da der Prozessor seit Beginn der Serie derselbe ist, bleibt der Stromverbrauch gleich. Die erste Generation ist bei der Laufzeit der Galaxy Watches unerreicht und hält bei moderater Nutzung für 10h täglich etwa 5 Tage bis einer Woche durch.

Die Paradedisziplin der Samsung Galaxy Watch ist die Nutzung als Smartwatch gekoppelt mit dem Handy. Mit den 4GB internen Speicher kann sie aber auch autark verwendet werden. So darf das Handy bei der nächsten Laufrunde getrost daheim bleiben. Die Watch speichert die Musik und geeignete Ohrhörer, wie die Galaxy Buds (True Wireless In-Ears), geben sie über Bluetooth wieder. Es kann dazu Spotify Offline (nur mit Spotify Premium) genutzt oder eigene Musik übertragen werden. Auch das Aufzeichnen von Aktivitäten funktioniert problemlos, dank dem integriertem GPS.

Meine App-Empfehlungen

  • Strava
    Die Fitness-App mit der Anzeigemöglichkeit von Geschwindigkeit, Pace, Herzfrequenz und der Workoutdauer.
  • Spotify
    Die wohl einfachste Möglichkeit Musik abzuspielen und zu speichern
  • I am Alive
    sorgt dafür, dass das Display immer eingeschaltet bleibt und man alle Daten beim Sport im Blick hat.

Teilen

Das klingt ebenfalls interessant

Kommentare

magnifiercross